Karl Riedling's Homepage
Publications
  
  
  
   
  Set Page Contrast  
   
 
 
back

Diploma and Master Theses (authored and supervised):

G. Spaller:
"Umsetzung von Latex-Dateien in RTF-Format";
Supervisor: K. Riedling; Institut für Industrielle Elektronik und Materialwissenschaften, 2002.



English abstract:
The intention of this thesis is the integration of LATEX documents into MS-Word. This should be done by conversion into Rich Text Format, which has been defined by Microsoft, whilst the resulting document should remain alterable.

Following a short introduction in LATEX and RTF the state of the art is described. After researching all available converters the evaluation criteria will be defined. Subsequently the converters are tested and evaluated. From this examination the converter which is most suitable for this application will be identified. This converter has to be improved by further developments.

These improvements are based on datasets provided by the Institute of Industrial Electronics and Material Science at the TU Vienna. These datasets constitute an average of future tasks of the converter.

The next step after explaining the improvements is the development of a guideline for the application of the converter. Test data files used for the evaluation can be found in the appendix.


German abstract:
Das Ziel dieser Diplomarbeit war es, die Einbindung von LATEX-Dokumenten in die MS-Word-Umgebung zu ermöglichen. Dies sollte durch die Konvertierung in das von Microsoft definierte Rich Text Format erfolgen, wobei das Ergebnis bearbeitbar bleiben muß.

Nach einer kurzen Einführung in LATEX und RTF wird der Stand der Technik erfasst. Der Suche nach allen verfügbaren Konvertern folgt die Festlegung der Bewertungskriterien. Anschließend werden die Konverter untersucht und bewertet. Aus dieser Untersuchung ist jener Konverter, der für diese Anwendung am besten geeignet ist, auszuwählen. Dieser Konverter ist durch Erweiterungen zu verbessern.

Die Verbesserungen orientieren sich an den vom Institut für Industrielle Elektronik und Materialwissenschaften der TU Wien zur Verfügung gestellten Dateien. Diese stellen einen Durchschnitt der zukünftigen Aufgaben des Konverters dar.

Nach der Erklärung der Verbesserungen folgt die Anleitung zur Verwendung des Konverters. Als Anhang sind die Testdateien für die Bewertung angeführt.



Electronic version of the publication:
http://publik.tuwien.ac.at/files/pub-et_5823.pdf


Created from the Publication Database of the Vienna University of Technology.
 
back
to the top of the page
© Karl Riedling 2000 - 2021